Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Cover NichtInDichVerlieben

Mit ihrer Single „Seele unter Eis“ meldete sich Annemarie Eilfeld dieses Jahr authentischer und stärker denn je zurück und wies in eine neue sehr interessante Richtung in der modernen deutschen Popmusik. Mit ihrer zweiten Singe „Nicht in dich verlieben“ geht ihre musikalische Fahrt nicht weniger rasant weiter. „Der Titel ist ein richtig schöner Gute Laune Song! Aber, und das ist das Besondere, mit einem melodramatischen Touch“, erklärt Annemarie Eilfeld.

In der Tat geht es in dem sehr hitverdächtige Song „Nicht in dich verlieben“ auf der einen Seite darum verliebt zu sein – was natürlich mit positiven Gedanken assoziiert wird, andererseits geht es aber auch darum Angst vor dem Verletztsein zu haben. „Im Prinzip spiegelt der Song Gefühle von Menschen wider, die Erfahrungen in einer „On-Off“ - Beziehung gemacht haben.“, so Annemarie.

Der sehr hitverdächtige Song überzeugt zudem durch sehr moderne Sounds und zusammen mit der starken Stimme Annemaries liefert der Titel eine weitere Perle der deutschsprachigen Popmusik ab.

Quelle: Koch Universal Music